Was passiert nach dem Nullpunkt

Was passiert nach dem Nullpunkt?

Wie mein Leben nach dem Nullpunkt weiterging- meine ganz persönliche Beobachtungen!

Du möchtest wirklich jedes Detail des Podcast erfahren?

Dann lausche gerne dem Podcast oder Vlog-,denn dort lasse ich nichts aus!

In diesem Podcast erfährst du, wie es mir nun nach dem Nullpunkt geht! Zum einen, was sich gefühlt verändert hat! Und was eben auch nicht!

Zusammenfassung des Podcasts/ Vlog

Was passiert, wenn wir durch den Nullpunkt durch sind?
Was verändert sich dann- oder eben auch vielleicht nicht!
Wenn du dich gerade so fühlst, als wäre dein Leben so richtig schwer anfühlt, unüberwindbar und sich wirklich die dicksten Themen richtig aufbäumen, dann könnte es gut sein, dass du eigentlich schon direkt vor dem Nullpunkt stehst! Und das sind vor allem die Themen, die wirklich sehr sehr heftig sind. Doch dann hilft nur eins: Gehe durch! Ziehe es durch und hacke die Themen ab! Denn das einzige, was passiert, wenn du versuchst darum herum zu kommen, so geht die Phase höchstens länger. Und ja, das können wriklich heftige Themen sein.
Meine Empfehlung: hole dir in solchen Momenten vielleicht auch einfach Hilfe. Denn es darf auch leicht gehen, durch genau diese Momente zu gehen.
Und es lohnt sich, durch den Schmerz und die aufbäuemnden Themen zu gehen. Daher nun ein kleiner Einblick wieso es soch lohnt, durch diesen Nullpunkt nun durchzugehen- auch wenn es am Ende noch mal knackig werden kann. Es muss aber auch nicht knackig werden- es darf sogar auch leicht gehen :)!

Was passiert nun nach dem Nullpunkt- natürlich aus meiner eigenen Erfahrung beschrieben:

Man rutscht nicht automatisch in ein neues Leben hinein– und fragt sich: Was hat sich denn jetzt überhaupt verändert? Der Alltag sah erst einmal wie altgewohnt aus?
Und vor allem werden wir ja im Alltag wieder mit der sehr wahrschienlich 3.Dimension konfrontiert. Meine Frage war daher: Laufen wir dann Gefahr nochmals in die 3. Dimension zurück zu rutschen? Hat sich der ganze Prozess denn dann überhaupt gelohnt?
Und da kann ich dich beruhigen: Wir können nicht mehr in die 3.Dimension zurückfallen- sondern maximal 4.Dimension! Und über diese wissen wir oft gar nicht mehr so viel! Denn diese Dimension scheint in diesem großen Wandel immer etwas unterzugehen! Die 4.Dimension ist im Grunde auch noch mit dem Thema Polarität versehen- es gibt gut und böse- schwarz und weiß, doch unser Bewusstsein hat sich verändert! Wir haben die großen Lebensfragen schon geklärt- oder sind mitten dabei- und wir beginnen die Spielchen der 3.Dimenision zu durchschauen! Und machen nicht mehr mit!

 

#91 Was passiert nach dem
#91 Keine Spielchen mehr! Nach dem Nullpunkt macht das müde!

Vielleicht kennst du diesen Zustand und bist vielleicht schon eine ganze Weile in der 4.Dimenison ohne es zu wissen?

Ich merke diesen Zustand- der 4. Dimension, wenn ich wieder hineinrutscht, dass ich müde bin  zu kämpfen, diese Spielchen zu spielen und ich mag einfach nicht mehr! Oder es ist mir nicht mehr wichtig, ob ich anderen gerecht werde, wie mein Äußeres aussieht, und viele weiteren „Äußerlichkeiten“ denenn ich einfach nicht mehr gerecht werden möchte. Gleich, ob es die Gesellchschaft als wichtig erachtet! Ich erfinde mich nochmals ganz neu- und das ist die 5.Dimension. Sich zu leben! Mich zu verändern! Wie ich in mir klarere werde- mehr den Fokus halte und sogar mein Business neu kreiere. Also alle Lebensbereiche dürfen in ganz neuem Wind erstrahlen! Da ist einfach nicht mehr die Frage- oder der Zweifel ist das der richtige Weg: Sondern ich tue es einfach! Es gibt einfach keine Zweifel mehr!
Und auch das channeln ist noch klarer geworden- genial oder? Die Kommunikation aller Wesenheiten ist noch deutlicher- und auch wie sie uns gerade zeigen, wie auch sie in diesem Wandel sind und auch ihr Weg ihr Bewusstsein sich nochmals mehr verändert!
Und wir können von ihnen lernen! Denn sie gehen diesne Weg des Wandels um einiges mehr in Leichtigkeit!

 

 

Ich stelle auch nicht mehr in Frage ob ich einer größeren Instanz- sprich Gott existiert- sondern vertraue nun zu 100%! Gleich, was sich im Außen zeigt!

Und das macht es noch viel einfacher, denn man stellt zum Beispiel nicht mehr in Frage, ob genau dieser Seelenauftrag jetzt wirklich der Meine ist- sondern das ist einfach so!
Noch eine krasse Änderung ist: Vorher konnte ich immer etwas in die Zukunft schauen- und danach habe ich mich dann natürlich auch ausgerichtet. Denn natürlich war- im Laufe der Jahre imer deutlicher: Das ist der leichtetste Weg!
Doch jetzt ist das anders: Wenn ich jetzt versuche in die Zukunft zu schauen, so sehe ich im Grunde übersetz ein weißes unbeschriebenes Blatt! Alles ist leer! Und natürlich wollte ich wissen: Was bedeutet dies:
Das bedeutet: Wir kreieren die Zukunft wirklich selbst! Alles ist offen! Unsere Gedanken, Gefühle und alles, was zu uns gehört, kreiert die Zukunft! Schon alleine ein Gedanke, wie ich etwas möchte, ist relativ schnell da in der Umsetzung- also ganz kurze Wege der Manifestation.Und ja, das macht auch etwas Angst- oder besser Respekt! Denn da ist nicht mehr alles – aufgrund der bisher karmischen Verstrickungen in einer gewissen Form vorgeschrieben- diese sind ja jetzt gelöscht! Sondern alles darf neu geschrieben werden! Wir kreieren dann wirklich noch freier wirklich als Schöpferwesen alles selbst! Und viel leichter, denn wir müssen ja nicht mehr erst all´die alten karmischen Geschichten auflösen!
 
Was ich noch hineinbekomme: Wir werden wirklich herausgefordert neue WEge zu gehen- und das Alte hat gefühlt einfach kein Platz mehr! Schafft sich gefühlt gerade einfach ab. Und das geschieht über das bestehende Chaos! Viel schneller, wie wenn wir aus alten bestehenden Systemen versuchen Neues zu erschaffen. Das sehen wir ja viele Male in unserer vergangenen Menscheheitsgeschichte. Als Beispiel: regenerative Energien!
Und genau darum gibt es jetzt dieses Chaos- damit all´das Neue viel schneller gehen darf! Doch es liegt stehst an uns! Wie lange diese Phasen dauern werden- auch z.B. das Corona-Virus!
 
In der 5.Dimension können wir nur noch ab dem Nullpunkt nur noch kreieren zum Wohle aller-auch das finde ich einen genialen Vorteil! Das heißt wir können jetzt nur noch Fülle zu kreieren, Freude, Leichtigkeit! Und ja vielleicht darf der erste Schritt sein, sich in Visionen alles auszumalen- doch dann dürfen wir in Handlung gehen!
 
Die Erde wird ihren Weg gehen- wer mit gehen möchte, darf gerne mit! Doch wer nicht möchte, muss auch nicht!
Und es scheint eine „kritische Masse“ zu brauchen, dass wir als großes Kollektiv in die Neue Zeit kommen. Doch tatsächlich ist nun gerade jeder selbst gefragt, wie man sich entscheiden möchte!

Meine Einladung nun an dich:

Gehe wirklich die letzten Meter vor dem Nullpunkt einfach weiter!

Gehe durch und dann lebe wirklich einfach DICH!

Soul Divinity Dein Coaching zum wahren SeelenSein

Wenn du spürst:

Du wünscht dir jetzt wirklich Hilfe in diesen „Vor dem Nullpunkt-Phasen“,

dann schreibe mich natürlich auch gerne an. Ich begleite dich gerne durch diese Zeit.

Hi, ich bin Ruth

deine crazy Begleiterin in die 5.Dimension!

Meine Lieblingsgabe ist es, mich mit dem gesamten Universum herztelepathisch zu unterhalten!Und ich liebe es, schon heute in das Leben von Morgen einzutauchen und zu leben!

Denn ich bin Europas führende Expertin für Herztelepathie!

Und ich unterstütze bewusstseinssuchende Menschen, sich wieder an ihre universelle Wahrheit zu erinnern, um ihr wiedergefundenes Wissen als göttliches Schöpferwesen in die Welt zu tragen!

Du magst es crazy?

Dann bist du hier genau richtig!

Folge mir auf Youtube, Podcast & Spotify

Mehr über mich

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.