Datenschutzerklärung nach Art.13 DSGVO

Ich respektiere Ihre Daten und Ihre Privatsphäre! Auf Anfrage  erteile ich über gespeicherte Daten gerne Auskunft.
Werden aus mir unbekannten Gründen eventuell Schutzrechte Ihrer Person verletzt, so bitte ich Sie, mich umgehend per Mail (info.ruthweber@gmx.de) zu benachrichtigen, um jegliche Schäden zu verhindern und zu vermeiden.

Neu seit Sommer 2020:

Aufgrund  verändertere DSGVO- Veränderungen und Vereinbarungen zwischen den USA und dem Europäischen Recht  hat der Europäische Gerichtshof mit dem „privacy Shield“ die Hauptgrundlage für Datentransfers sowie den meisten Datenverkehr zwischen der EU und den USA für unwirksam erklärt. Da jedoch viele eingebundenen Tools aus Amerika kommen- und bis dato noch keine weiteren Bestimmungen verordnet wurden bitte ich Sie nun folgende Übergangslage zuzustimmen.

So keine Zustimmung für Sie sich stimmig anfühlt, kann ich sie nur dazu auffordern, meine Website inklusiver aller Angebote zu verlassen. Sobald es Neuerungen bzlf der rechtlichen Lage gibt, werden diese in meiner Datenschutzverordnung aktualisiert.

Folgend gilt nun unten stehende Übergangsregelung:

„Ihre Daten werden durch die Anbieter Google, Facebook, WordPress, Youtube, Twitter, Instagram, Vimeo Zoom, Skype, Audible, Soundcloud, GMX und Pinterest in den USA verarbeitet, was mit entsprechenden Risiken, z. B. eines heimlichen Datenzugriffs durch US-Behörden verbunden ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. 

Administration:

Die Administration der Website, sowie über die Bereiche aller Onlinekurse und Angebote wie Einzelcoachings und Events unterliegt der Inhaberin Ruth Verena Weber. Alle persönlichen Daten unterliegen daher der Schweigepflicht und werden nicht weitergegeben. Ausnahme:Käufe über Drittanbieter (siehe Finanzbuchhaltung)

Finanzbuchhaltung:

Die Finanzbuchhaltung unterliegt ebenfalls der Inhaberin Ruth Verena Weber. Um Rechnungen und weitere Finanzabwicklungen zu tätigen, werden persönliche Daten erfasst. Die Daten dienen ausschließlich dem vertraglichen Abschluss zwischen dem Anbieter und dem Käufer und werden nicht an Dritte weitergegeben. Erfolgt der Zahlungsvorgang über einen Drittanbieter wie Digistore24 (https://www.digistore24.com/) oder Elopage (https://elopage.com/), so werden persönliche Daten ebenfalls dort- allerdings erst nach Einwilligung des Käufers- gespeichert.

Die Einwilligung erfolgt in dem Augenblick des Kaufs über den Zahlungsanbieter. Die entsprechenden Datenschutzbestimmungen der Anbieter können gerne unter oben stehenden Links der Zahlungsanbieter Digistore24 und Elopage nachgelesen werden.

Als Weiteres ist zu erwähnen, dass der Verkauf von Produkten auch über das sogenannte Affiliate-Marketing angeboten werden können. Das bedeutet, der Mitwerbende eines Produktes von Ruth Verena Weber erfasst ebenfalls die persönlichen Daten des (potentiellen) Käufers. Der Verkauf und die Datenspeicherung erfolgt über ein sogenanntes Cookie. Weitere detaillierte Erklärung ist unter „Cookie“ zu finden. Mögliche Affilates inklusive der Adresse der Affiliates sind unter dem Punkt „Cookies“ aufgelistet.

Gerne kläre ich bei Anfrage auf, ob über einen eventuellen Kauf Affiliate-Marketing besteht.

Sofern man kein Affiliate-Marketing bzw. die persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben möchte, ist der direkte Kauf über meine direkte Website  inklusiver meiner Angebote über meine dazugehörigen Social Media Kanäle Affiliate – und somit Cookiefrei.  Die erfassten persönlichen Daten werden ausschließlich – nach meinem besten Wissen und Gewissen- bei mir als Inhaberin gespeichert.

Und als letzte Möglichkeit besteht auch der Verkauf von Affiliate- Produkten, wobei hier Ruth Verena Weber die Affiliate -Partnerin ist und Produkte anderer Anbieter /Firmen verkauft. Hierbei fällt die Marke „Young Living“, in der über dies Ruth Verena Weber als Vertriebspartnerin handelt. Weitere Marken sind: „Microgreens“ und „vitalundfitt100“. 

Weitere Informationen über die Datenschutzverordnung der oben stehenden Anbieter finden Sie unter folgenden Links:

1.) Young Living: https://www.youngliving.com/

2.) Microgreens: https://www.microgreen-shop.com/

3.) Vitalundfit100: https://www.vitalundfitmit100.de/

(Erklärung: Affiliate: Als Affiliate können über Ruth Verena Weber Produkte der jeweiligen Firmen/Anbieter erworben werden- der Preis bleibt der gleiche, wie im Verkauf der Anbieter aufgezeigt. Durch jeden Verkauf über Ruth Verena Weber wird allerdings an Sie eine kleine Provision ausgezahlt- als Danke für Ihre Empfehlung).

Bei der Firma Young Living ist Ruth Verena Weber Vertriebspartnerin im Networkmarketing. Hier besteht die Möglichkeit, sich selbst als Vertriebspartnerin mit dem Sponsor Ruth Verena Weber einzuschreiben, um selbst an die Vergünstigungen von Produkten zu gelangen. Als Käufer wird ebenfalls eine Provision an Ruth Verena Weber ausbezahlt)

Büroorganisation:

Die Büroorganisation unterliegt einzig der Inhaberin Ruth Verena Weber. Somit werden alle persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben.Die Büroorganisation umfasst: Abwicklung von Rechnungen, Newsletterweitergabe, Speicherung persönlicher Daten, Finanzbuchhaltung, Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, Social Media-Pflege.

Zu den verschiedenen Aufgabengebieten werden persönliche Daten gespeichert. Zum einen über den Newsletteranbieter „Sendinblue“ (DSGVO von Sendinblue: siehe weiter unten) gehostet. Gerne kann zu jedem Zeitpunkt Auskunft über die Speicherung persönlicher Daten gegeben werden. Und es ist zu jedem Zeitpunkt möglich, dass persönliche Daten über eine schriftliche Mitteilung gekündigt werden.

Zum anderen werden auch Daten möglicherweise gesammelt, sobald die Verwendung von Social-Media Produkten getätigt wird. Darunter fallen zum einen das Anklicken der Links der eigenen Produkte, die über Social Media Plattformen wie Facebook, Pinterest, Instagram, Podcaster, Audible, Vimeo oder Youtube beworben werden. Zum Anderen auch das Besuchen eingestellter Videos, Posts, Podcasts, Vlogs und Blog. Sobald diese angeklickt werden, werden auf den jeweiligen Social Media Plattformen die Daten Dritter gesammelt. Und statistisch ausgewertet.

Weitere Details über die DSGVO-Bestimmungen der einzelnen oben beschriebenen Social-Media-Plattformen finden sie weiter unten stehend unter jeder einzeln aufgeführten Social-Media- Möglichkeit, die momentan durch die Nutzung von Ruth Verena Weber verwendet wird.

Kontaktverwaltung:

Die Kontaktverwaltung erfolgt schriftlich. Persönliche Daten werden über den Mailhoster „Sendinblue“ gespeichert (Details siehe hierzu unter „sendinblue“ weiter unten beschrieben. Ebenfalls erfolgt eine Datenerfassung über den Mailservice „GMX“ (https://www.gmx.net/)  unter der Mailadresse:  info.ruthweber@gmx.de. Die Erfassung persönlicher Daten kann zu jeder Zeit durch den Button „Abbestellen“ auf jeder einzelnen Mail /Anschreibung widerrufen werden.

  1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie als Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter “Ruth Verena Weber, Litschentalstr.31, 77960 Seelbach, Email info.ruthweber@gmx.de“  auf dieser Website und allen zu mir gehörenden Websites bzw. sich darauf befindliche Angebote auf.

Die Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben geschützt.

2.Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Weitere Informationen zu dem Website-Provider und den Bestimmungen nach der neuen DSGVO_Verodnung 8gültig ab 25.5.2018) finden Sie unter folgendem Link:

https://de.jimdo.com/magazin/gdpr-dsgvo-website-jimdo/

  1. Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

4.Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Dabei werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für den Zweck verwendet, den der Nutzer angegeben hat, oder der Anbieter als Zweck aufgeführt hat. Die Speicherung der Kontaktdaten erfolgen über den Mailhost-Anbieter „SendinBlue“. Die DSGVO- des Anbieters finden sie im Detail weiter unten stehend.

5.Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

  1. Newsletter

Mit dem Newsletter informiert sie der Anbieter, Ruth Verena Weber über ihre eigene Person und ihre Angebote. Desweiteren werden Ihnen Links zu den aktuellen und vergangenen Blogartikel zugesendet. Die Themen umfassen Spiritualität, Business, Heilung, Vitalität, Kräuterkunde und Persönlichkeitsarbeit.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, wird von Ihnen eine valide Email-Adresse benötigt, sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Zudem kommen Sie nur über ein gesichertes Optin-Verfahren in den Newsletter- bzw. Angebotsverteiler für aktuelle Produkte und Angebote.

Mit der Anmeldung zum Newsletter werden Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „Sendinblue“, einer Newsletterversandplattform mit Sitz in Paris,47, rue de la Chaussée d’Antin, 75009 Paris, Frankreich.
Die E-Mail-Adressen meines Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von Sendinblue in Frankreich gespeichert. Sendinblue verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann Sendinblue nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Sendinblue nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder gibt die Daten an Dritte weiter.
Ich vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von Sendinblue.

Sendinblue verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von Sendinblue können Sie hier einsehen. Die neueste DSVGO konformen Richtlinien von Sendinblue (In Krafttretung am 25.5.2018) können Sie hier einsehen.

Link: DSGVO Sendingblue

  1. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb der Onlineangebote von Ruth Verena Weber, Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Audios von Soundcloud, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Ich bemühen mich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch habe ich keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Sobald sie über die Websiten von Ruth Verena Weber diese Anbieter verwenden (z.B. durch Anklicken eines Videos, anklicken eines Posts,…), sind Sie mit den DSGVO- Bestimmungen des jeweiligen Dritt-Anbieters einverstanden, über den die Inhalte von Ruth Verena Weber ausgestrahlt wird. Sollten Sie nicht mit den Bestimmungen von Dritt- Anbietern einverstanden sein, so müssen Sie  Ihr eigenes Handeln unterbinden, indem sie mögliche Videos, Post und sonstige Inhalte von Ruth Verena Weber nicht anklicken oder verwenden. Sowohl als Inhalte auf den direkten Seiten von den Dritt-Anbietern, wie auch Inhalte, die sich auf den Websiten von Ruth Verena Weber befinden und über Dritt-Anbieter zur Verfügung stehen (z.B. eingebundene Videos von Youtube oder Vimeo, Podcasts/Vlog/ Blog und Post über weitere Anbieter,…. )

Ihre Handlung liegt in Ihrer Eigenverantwortung und Ruth Verena Weber kann diesbezüglich nicht in Rechenschaft gezogen werden.

Um über Dritt-Anbieter und deren Datenverarbeitung Auskunft zu erhalten, verweise ich an dieser Stelle an die Drittanbieter. Folgende Drittanbieter werden verwendet:

Youtube: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Vimeo: https://vimeo.com/privacy

Podcaster: https://www.podcaster.de/podcaster-datenschutzerklaerung.pdf

Audible: https://www.audible.de/legal/privacy-notice?moduleId=201648650&pf_rd_p=a6e5063e-c44d-4cc6-

                  b72a-2579479ffde6&pf_rd_r=2BR0MTET83QJWNJHW1ZW&ref=a_ep_hoerbu_b1_dlp_footer_1

Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Instagram: https://www.instagram.com/accounts/login/?next=/legal/privacy/

Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Suchmaschine: Google: https://policies.google.com/privacy?fg=1

  1. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Anmerkung:

Für den Verkauf meiner Produkte/Kurse über den Anbieter Digistore24 (https://www.digistore24.com/) oder den Anbieter Elopage (https://elopage.com/) werden – bei Verwendung von Affiliatemarketing Cookies über die Affilates (Mitverkäufer) verwendet. Das bedeutet, nur wenn ein Dritte*r meine Produkte mitbewirbt, entstehen die Cookies- und die persönlichen Daten werden an den Affiliate als Dritte*r weitergegeben. Dadurch ist dem Mitverkäufer seine Provision gewährleistet. Sobald der Kauf abgeschlossen ist, werden die persönlichen Daten bei Ruth Verena Weber weiter gelagert und zum Newsletterverteiler  (über SendinBlue) hinzugefügt. Der Newsletter kann zu jeder Zeit abbestellt werden. Falls keine Cookiespeicherung erwünscht wird, jedoch gerne eines der Produkte von Ruth Verena Weber erworben werden möchten, kann die Bestellung direkt über die Website von Ruth Verena Weber erfolgen oder direkt via Mail an Ruth Verena Weber erfolgen.

  1. Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Die Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören Name und die Email-Adresse.

  1. Google Analytics

Meine Hauptwebsiten „ruthverenaweber.com“ und „www.akademiedeslichts.com“, sowie alle weiteren „Websiten“ über Ruth Verena Weber benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website sowie auf allen weiteren von Ruth Verena Weber aktivierten Websites aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“),
http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“),
http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

11. Verwendung von Facebook Social Plugins

Die Website ruthverenaweber.com, akademiedeslichts,com sowie alle Unterseiten  und weiter integrierten Websiten, die über Ruth Verena Weber (und auf dem Host: Jimdo.com gelagert sind) existieren, verwenden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Gerne können Sie sich unter folgenden Links über die aktuelle Datenschutzverordnung (Inkrafttretung am 25.5.2018) von Facebook lesen.

Links:

https://www.facebook.com/legal/terms/businesstools

https://www.facebook.com/about/privacy/update

  1. Custom Audiences

Bei der Funktion „Custom Audiences“ auf Facebook  handelt es sich um Tracking & Targeting zu Werbezwecken von dieser Website. Beim Aufruf dieser Website wird ein zuvor definierter Code ausgeführt und ein Remarketing-Pixel von Facebook eingebunden. Dabei erfasst Facebook die Daten unserer Website als Grundlage für unsere Anzeigen auf Facebook („Custom Audiences“). So können wir z.B. bestimmen, dass unsere Facebook Ads nur weiblichen Besuchern unserer Website angezeigt werden. Sie können dem Tracking & Targeting auf Facebook unter diesem Link widersprechen.

  1. Twitter

Dieses Angebot nutzt Webseiten-Elemente (https://dev.twitter.com/web/overview), wie z.B. Schaltflächen oder eingebundene Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Mit Hilfe der Webseiten-Elemente ist es möglich, z.B. einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Als weitere Inhalte können vor allem einzelne Tweets in die Webseite eingebunden werden.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die ein solches Webseiten-Element enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Webseiten-Elements wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe der Webseiten-Elemente erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Webseiten-Elements, genutzt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

  1. Youtube

Die Websites von Ruth Verena Weber nutzen Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Sollten Sie mit den Bestimmungen nicht übereinstimmen, so liegt es in Ihrer eigenen Verantwortung keine weiteren Inhalte, die über Youtube dargestellt werden, mehr zu verwenden- auch nicht die Inhalte der Websites von Ruth Verena Weber.  Sobald Sie die Inhalte öffnen wird Youtube/ Google oben beschriebene Datenerfassungen vornehmen.

  1. Vimeo

Die Plattform Vimeo (Vimeo, Inc.; 555 West 18th Street; New York, New York 10011) wird verwendet,um  Videos zu hosten. Durch das Anklicken der Videos werden automatisch Ihre Daten ebenfalls an den Videohoster Vimeo weitergeleitet. Nähere Informationen über die Datenschutzrichlinien von Vimeo finden Sie unter folgendem Link: https://vimeo.com/privacy

Wenn Sie allerdings keine Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten wünschen, kann ich Ihnen momentan leider nur empfehlen, die Videos mit der Bezeichnung „Vimeo“ nicht zu öffnen.

  1. Edudip/ Sofengo

Die Verwendung des Dienstes der Plattform Edudip/ Sofengo (edudip GmbH, Jülicher Straße 306, 5 2070 Aachen,Tel.: +49 241 4004768-0, Fax: +49 241 4004768-9, E-Mail: info@edudip.com, Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dipl. Ing. Torsten Kämper) dient mir, Webinare und Coachingssessions durchzuführen.

Der Beitritt als Kunde ist kostenfrei, allerdings werden persönliche Daten wie die Mailadresse und der Name von Ihnen ebenso bei Edudip/Sofengo gespeichert. Zwischen Sofengo und meinem Onlinebusiness besteht ein Vertrag, der besagt, dass die Plattform Edudip/Sofengo mit Ihren Daten vertrauensvoll umgeht. Gerne lege ich Ihnen diesen bei Bedarf vor.

Weitere Informationen über die Datenschutzverordnung  der Plattform finden Sie unter folgendem Link:

 https://www.sofengo.de/datenschutz

  1. Zoom

Ebenso verwendet Ruth Verena Weber zur Aufzeichnung von Livewebinaren, Webinaren und Meditationsübungen und für Meetings mit Klienten die Plattform „Zoom“. Der Sitz der Plattform „Zoom“ lautet:

London Office; 4th Floor, Mappin House, 4 Winsley St London, W1W 8HF, UK bzw.: Sydney Office; Level 13, 333 George St, Sydney NSW 2000, Australia

Sowohl bei der Teilnahme an einem Livewebinar oder eines Meetings oder eines Coachings werden Ihre persönliche Daten (Mailadresse und Name) über meinen Mailverteiler „Sendinblue“ gesammelt. Sobald Sie sich für eines der Angebote angemeldet haben und dem Meeting über „Zoom“ beiwohnen, müssen Sie sich selbst über Zoom registrieren lassen. Ihre gespeicherten Daten auf Zoom unterliegen unten stehenden Datenschutzrichtlinien der Firma Zoom:

Nähere Einzelheiten über die Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie unter folgendem Link:

https://zoom.us/de-de/privacy.html

Die Registrierung auf dem Anbieter Zoom geschieht in Ihrer eigenen Verantwortung und unterliegt ab diesem Zeitpunkt auch deren Datenschutzrichtlinien. Ruth Verena Weber hat darüber keinerlei weiteren Einfluss und kann daher nicht zur Rechenschaft gezogen werden.

  1. Soundcloud

Auf den Websites von Ruth Verena Weber sind in den Context unterschiedlicher Blogartikel eingebundene Audiodateien eingearbeitet, welche bei Soundcloud (SoundCloud Limited; Rheinsberger Str. 76/77; 10115 Berlin; Telefon: +49 30 467 247 600) gespeichert werden. Sobald Sie diese öffnen, werden Ihre persönliche Daten ebenfalls an Soundcloud übermittelt. Sofern Sie keine Datenübertragung wünschen, sollten Sie die externen Dateien nicht öffnen. Sobald Sie allerdings eine Audiodatei öffnen, stimmen Sie automatisch den Datenschutzrichtlinien von Soundcloud zu.

Weitere Details zu der Datenschutzverordnung von Soundcloud findest du unter nachfolgendem Link:

https://soundcloud.com/pages/privacy/05-2018

  1. Terminland

Bei Nutzung des Terminplaners  von Ruth Verena Weber(Buchung eines Transformationsgespräches oder sonstiger Terminbuchungen) werden automatisch Ihre persönlichen Daten auch bei „Terminland“(Schulz & Löw Consulting GmbH; Geschäftsbereich Terminland; Kreuzberger Ring 44a; 65205 Wiesbaden; Telefon: 0611 9777318; Fax: 0611 9777333; E-Mail:support@terminland.de ; Internet: www.terminland.de)

– meinem Terminplaner- gespeichert. „Terminland“ verwendet eine SSL-verschlüsselte Datenspeicherung und richtet sich nach der neuen Datenschutzverodnung vom 25.5.2018. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.terminland.de/datenschutz/

und unter:

https://www.terminland.de/info.ruthweber/policy.aspx?show=0&m=18605&lang=de

 Sofern Sie nicht über Terminland einen Termin buchen möchten,  schreiben Sie bitte eine direkte Mail an info.ruthweber@gmx.de

  1. GMX Mailverteiler

Sofern Sie eine direkte E-Mail an die Mailadresse „info.ruthweber@gmx.de oder an „info.traumwerkstatt@gmx.de“ senden, werden Ihre Daten kurz unter meinen Mailordnern des Anbieters „GMX“ (GMX Kundenservice, Brauerstraße 48; D-76135 Karlsruhe) gespeichert. Nach dem Erhalten Ihrer Mail inklusiver Ihrer persönlichen Daten wie Mailadresse und Name werde ich Ihre Daten zu meinem Mailserver „Sendinblue“ übermitteln und, wenn auch bis jetzt etwas umständlich, werde Ich Sie noch die gesicherte Opt-in Verschlüsselung durchlaufen lassen. Dabei geht es lediglich um Ihre formelle Einwillung, dass Sie Ihre persönlichen Daten bewußt und aus freiem Willen an mich übermittelt haben. Über das Verfahren von „Sendinblue“ und der Datenrichtlinien des Mailservers finden Sie weiter oben in meiner Datenschutzverordnung beschrieben.

Anschließend erhalten Sie die Antwort auf Ihr Anliegen. Weitere Informationen der Datenrichtlinien von „GMX“ erhalten Sie unter folgendem Link: https://agb-server.gmx.net/datenschutz

  1. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it

mit Ergänzungen von Ruth Verena Weber- konform der neuen DSVGO vom 25.5.2018

 

Widerrufsrecht

Weitere Infos zum Widerrufsrecht befinden sich unten in der Fußleiste

Abmeldung von einem Kurs

Alle Absagen, gleich zu welchem Zeitpunkt, müssen schriftlich via Mail oder in Briefform bei mir eingehen:

Mail an: info.ruthweber@gmx.de

oder: Ruth Weber; Litschentalstr.31; 77960 Seelbach

Abmeldung bis 30 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 10%

Bei alle Absagen, die spätestens bis 30 Tage vor Beginn des Kurses bei mir eingehen, erhebe ich eine Stornogebühr von 10% der gesamten Seminargebühr bezogen auf die Einmalzahlung des regulären Preises.

Der Restbetrag wird auf dein Konto zurück überwiesen. Damit der Betrag dir zurück erstattet werden kann, sende mir bitte mit deiner Abmeldung gleich die Bankverbindung (IBAN und BIC) mit.

Abmeldung ab 30 Tage vor Seminarbeginn – Stornogebühr 50%

Bei Absagen ab 30 Tage vor Kursbeginn beträgt die Stornogebühr 50% des Gesamtbetrages des regulären Preises des Kurses. Der Restbetrag überweise ich dir zurück auf dein Konto (bitte IBAN und BIC) in deiner Abmeldung gleich mitsenden.

Abmeldung ab 7 Tage vor Seminarbeginn, Nichterscheinen oder vorzeitigem Kursabbruch – Stornogebühr 100%

Diese Regelung gilt für alle Absagen, die ab 7 Tage vor Kursbeginn bei mir eingehen. Ebenso gilt diese Regelung bei Nichterscheinen ohne Absage oder vorzeitigem Abbruch des Kurses. Bei noch kurzfristigeren Absagen fällt ebenfalls eine Stornogebühr von 100% der Kursgebührgebühr für dich an.

Bitte beachte, dass die Stornogebühr immer auf den Gesamtbetrag des Kurses angerechnet wird – auch wenn du Ratenzahlung gewählt hast. 

Desweiteren gelten auch bei Verletzung rechtlicher Gesetze folgende Regelungen:

Sollte der Kursteilnehmer/In- das Copyright meiner Kursinhalte verletzen oder sogar das geistige Eigentum meiner Kursinhalte an Dritte weiterleiten, werde ich die gesamte Kursgebühr inklusiver einer Strafgebühr beibehalten. Hinzu kommen ebenso die Bearbeitungsgebühren, die sich durch den Mehraufwand der rechtlichen Verletzungen ergeben. Bei schweren Fällen erlaube ich mir sogar, einen Anzeige zu erstatten!

Diese Regelung tritt zu jedem Zeitpunkt in Kraft.